85 Prozent wünschen sich EU-Beitritt

21. September 2004, 15:29
28 Postings

Nur sechs Prozent der BürgerInnen betrachten Auslieferung mutmaßlicher Kriegsverbrecher an Haager Tribunal als Voraussetzung

Belgrad - Eine überwältigende Mehrheit der BürgerInnen Serbiens - fast 85 Prozent - wünscht die Eingliederung ihres Landes in die EU. Fast 80 Prozent sind jedoch der Ansicht, dass die Aussichten für einen EU-Beitritt ungünstig sind. Aus der neuesten Umfrage des Belgrader Meinungsforschungsinstitutes Faktor plus geht auch hervor, dass die Bürger Serbiens die Verpflichtungen des Landes gegenüber dem UNO-Kriegsverbrechertribunal keineswegs mit der Annäherung an die EU in Verbindung bringen.

Nur 6,3 Prozent der Befragten bezeichneten die Auslieferung von Angeklagten an das Haager Tribunal als eine der Voraussetzungen für die Aufnahme des Landes in die EU. 30 Prozent vertraten auch die Ansicht, dass die Auslieferung einem Staatsverrat gleichkommen würde. (APA)

Share if you care.