Betandwin: Androsch neuer Aufsichtsratschef

27. September 2004, 13:45
posten

IPO der Wettbörse betbull noch im September

Hannes Androsch wurde zum neuen Aufsichtsratschef des börsenotierten Anbieters von Internet-Sportwetten betandwin.com gewählt, berichtet das "WirtschaftsBlatt" am Mittwoch in seiner Online-Ausgabe. Androsch - er ist an betandwin beteiligt - übernimmt den Vorsitz von Michael Tojner, Chef der Risikokapitalgesellschaft Global Equity Partners (GEP). Tojner bleibt aber weiter im betandwin-Aufsichtsrat.

Dass das IPO der Wettbörse betbull noch im September startet, soll mittlerweile als fix gelten. Betbull, ein gemeinsames Unternehmen von betandwin und CES, werde sich dabei mit einem öffentlichen Angebot an das Wiener Investorenpublikum richten, Emissionsbank sei die Erste Bank, schreibt das "WirtschaftsBlatt". Der Streubesitz soll nach der Transaktion bei knapp 50 Prozent liegen. Händler rechnen mit einem Ausgabepreis für die betbull-Aktien in der Region von zirka 7,5 Euro.(APA)

Share if you care.