Airbus - Erste Handy-Tests im Flugzeug erfolgreich

22. September 2004, 10:28
posten

Seit 2000 können bereits E-Mails aus Flugzeugen versandt werden

Der Flugzeugbauer Airbus hat nach eigenen Angaben die Nutzung von Mobiltelefonen während eines Fluges erfolgreich getestet. Ab 2006 will der zum EADS-Konzern gehörende Flugzeugbauer die Technologie anbieten. Die endgültige Entscheidung, diesen Dienst ihren Kunden anzubieten, bleibe aber den Fluggesellschaften und den Telekommunikationsfirmen vorbehalten, ergänzte ein Sprecher am Mittwoch. Bislang ist das Telefonieren während eines Fluges wegen möglicher Beeinträchtigung der Bordelektronik verboten.

Erschwinglich

Airbus wolle den Passagieren das Telefonieren an Bord zu erschwinglichen Preisen anbieten, hieß es. Kundenservice-Manager Patrick Gavin hatte bereits im Sommer angekündigt, Reisende sollten künftig ihre Handys und Laptops an Bord nutzen können, um E-Mails oder SMS zu verschicken. Seit 2000 können bereits E-Mails aus Flugzeugen versandt werden, allerdings zu hohen Preisen.(APA/Reuters)

Link

Airbus

Share if you care.