Serien-Sextäter in Linz verhaftet: Verübte mindestens eine Tat im Monat

15. September 2004, 20:42
6 Postings

36 Vergehen werden dem 28-Jährigen vorgeworfen - Unter den Opfern auch ein siebenjähriges Kind

Linz - Die Linzer Kriminalpolizei konnte jetzt einen Sex-Attentäter verhaften, dem insgesamt 36 Delikte vorgeworfen werden, unter anderem 14 Vergewaltigungen und 13 Mal geschlechtliche Nötigung.

Ein bis zwei Mal pro Monat dürfte der Mann zugeschlagen haben, erklärte Bettina Kreuzhuber von der Linzer Kriminalpolizei. In den vergangenen drei Jahren habe er seinen Opfern - das jüngste sei erst sieben Jahre alt - aufgelauert und sie attackiert. Die Liste der Straftaten des Mannes ist lang: Sie reicht von den mutmaßlichen Vergewaltigungen und sexuellen Nötigungen über Körperverletzungen bis zu öffentlichen unzüchtigen Handlungen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Verdächtige noch mehr Frauen im Großraum Linz sexuell attackiert hat. Die bereits bekannten Fälle dürften demnach nur einen Teil aller Straftaten des Mannes ausmachen. (APA)

Share if you care.