Eintrittskarten für das Philosophicum Lech

15. September 2004, 13:08
posten
Exklusiv für die LeserInnen von derStandard.at stellt Siemens Österreich 15 Eintrittskarten für das Philosophicum Lech (16.-19. September 2004)  zur Verfügung.

Zentrales Thema vom 16. bis 19. September ist "Der Wille zum Schein - Über Wahrheit und Lüge".

Vier Tage lang werden Aspekte von Lüge und Wahrheit aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet. Ist die Lüge moralisch erlaubt? Wann ist sie sogar geboten? Das Philosophicum in Lech am Arlberg wird der Lüge auf den Grund gehen und ihre Stellung im Privatleben, in Beruf, Politik, Medien, Wissenschaft und Kultur erkunden.

Prominente Vortrage und Diskussionsteilnehmer sind unter anderem Univ.-Prof. Konrad Paul Liessmann, Antonia Rados, Günter Wallraff, BM Elisabeth Gehrer und LH Herbert Sausgruber. Auftakt bildet das Siemens-Impulsforum "Mit der Wahrheit zum Erfolg?". Die Tickets beinhalten die Tagungsgebühr, Kabarett, Lesung, Eröffnungscocktail und Pausengetränke. Unterkunft und Anreise (Achtung: Sprassensperre wegen Bauarbeiten zwischen 20.00 Uhr und 6.00 Uhr) sind nicht enthalten. Bei Zimmerreservierungen ist die Lech-Zürs Tourismus GmbH (Tel. 05583-2161-235, Fax -3155, e-mail: reservation@lech-zuers.at) behilflich. (red)

Siemens Austria und derStandard.at verlosen 15 Eintrittskarten für das Philosophicum Lech.


>>> zum Gewinnspiel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Artikelbild
Share if you care.