"Mittel zum Erfolg"

18. Oktober 2004, 12:49
posten

Publicis-Kampagne begleitet WirschaftsBlatt mit zahlreichen Marketingaktivitäten - mit TV-Spots

Rechtzeitig zum neuen Erscheinungsbild des "WirtschaftsBlattes" starten diesen Herbst umfangreiche Marketingaktivitäten umgesetzt von Publicis Wien.

Die Publicis Wien gestaltete eine umfassende Image-Kampagne, um die Zeitung als "Mittel zum Erfolg" auf dem Markt zu positionieren. Unter dem Motto "Sie haben es in der Hand" werden TV-Spots, Hörfunk-Spots, Verkaufsanzeigen und Großplakate geschaltet.

Konsequent werden die Schlüsselthemen Karriere, Macht und Geld im gesamten Werbeauftritt umgesetzt. Im Hörfunk wird ein Heiratsantrag zum Fusionsangebot und ein Gurkerl im Extrawurstsemmerl zum Investitionsvorhaben. Im Print weisen Typoanzeigen mit Headlines wie "Blue Chip statt Black Jack" den Weg zum Erfolg. Andere Headlines wie "Ein halbes Monat gratis statt ein ganzes Leben umsonst" dramatisieren die Vorteile eines kostenlosen 14-Tage Testabos. Megaboards wie "Kaufen bei 1,50!" und "Macht. Sexy." schmücken bereits seit längerem das Stadtbild.

Credits

Auftraggeber: WirtschaftsBlatt: Wolfgang Zekert, Martina Gron | Agentur: Publicis Wien | Kundenberatung: Raffaele Arturo, Petra Kern, Alexandra Sernetz | Kreation: Bernd Graller, Axl Krempler, Birgit Fillipich, Riki Strauhs, Christian Obkircher | Produktion: Martin Brandhofer | Filmproduktion: KitchenFilms, Daniel Schmutzer | Regie: Sodom und Gomorrah

  • Artikelbild
    foto: publicis
Share if you care.