Neuer Anlauf für "Basic Instinct 2"

17. September 2004, 21:54
2 Postings

Sharon Stone klärte Rechtsstreit

Los Angeles - Sharon Stone könnte nach langjähriger Pause bald wieder zum Eispickel greifen. Regisseur Michael Caton-Jones ("Rob Roy") verhandelt nach Angaben des "Hollywood Reporter" um die Regie von "Basic Instinct 2", die Fortsetzung des erotischen Thrillers, der Sharon Stone 1992 berühmt machte.

Ein Streit um die Finanzierung und die Wahl von Regisseur und Darstellern legte das Projekt in den vergangenen Jahren wiederholt aufs Eis. Nachdem Stone einen Rechtsstreit mit den Produzenten in diesem Sommer ausräumte, soll sie nun ihre Rolle als Catherine Tramell wieder aufnehmen.

Im Original spielte Michael Douglas ihren Liebhaber. Über ihren zukünftigen Film-Lover wurde noch nichts bekannt. (APA/dpa)

Share if you care.