Argentinischer Teamchef trat zurück

16. September 2004, 23:00
4 Postings

Marcelo Bielsa nahm überraschend seinen Hut - Nachfolger angeblich Pekerman

Buenos Aires - Argentiniens Fußball-Teamchef Marcelo Bielsa ist überraschend zurückgetreten. Der Trainer, dessen Vertrag noch bis zur WM 2006 gelaufen wäre, war nach dem Ausscheiden bei der WM 2002 nach der Gruppenphase schwer in die Kritik geraten, holte aber zuletzt bei den Olympischen Spielen in Athen die Goldmedaille und führte seine Elf davor ins Finale der Copa America.

Erfolgstrainer Carlos Bianchi hat am Mittwochabend das Angebot des argentinischen Verbandes, neuer Teamchef des zweifachen Weltmeisters (1978 und 1986) zu werden, abgelehnt. Nun gilt Jose Pekerman, der die "Gauchos" bei den U20-Weltmeisterschaften 1995, 1997 und 2001 zum Titel geführt hat, als erster Anwärter auf die Nachfolge des am Dienstag, zweieinhalb Wochen nach dem Olympiasieg in Athen, überraschend zurückgetretenen Nationaltrainers Marcelo Bielsa.(APA)

Share if you care.