Rom lässt sich weiter Zeit

17. September 2004, 19:53
1 Posting

Linzer Diözesanbischof Aichern vermutet, dass sich der Vatikan "noch Zeit lassen wird"

Rom/St. Pölten - Auch am Dienstag blieb Rom eine Entscheidung in der Causa Krenn schuldig. Der Linzer Diözesanbischof Maximilian Aichern vermutet, dass sich der Vatikan "noch Zeit lassen wird". Möglicherweise könne es auch erst nächste Woche zu einer Entscheidung kommen, sagte Aichern am Dienstag. Der Sprecher des St. Pöltener Bischofs Kurt Krenn, Michael Dinhobl, wollte keine näheren Angaben über den prognostizierten Rücktritt machen. Die jetzt entflammten Nachfolgespekulationen bezeichnete er als "sehr belustigend". Diejenigen, die jetzt genannt werden oder öffentlich gute Ratschläge geben, wollen sich zu einem großen Teil "nur wichtig machen". (mro/DER STANDARD, Printausgabe, 15.9.2004)
Share if you care.