Deutschland: Misswahl im Rollstuhl

16. September 2004, 14:24
posten

21-Jährige aus Nordrhein-Westfalen zur Siegerin gekürt

Hannover - Am Montagabend wurde in Hannover beim deutschlandweit ersten Modelwettbewerb für Frauen im Rollstuhl als Siegerin die 21-jährige Hülya Durmaz aus Nordrhein-Westfalen gekürt. Mit dem Schönheitswettbewerb, für den sich 180 behinderte Frauen aus Deutschland und Österreich beworben hatten, wollen die Organisatoren eigenen Worten zufolge die Sichtweise auf Frauen im Rollstuhl verändern. (dpa/DER STANDARD, Printausgabe, 15.9.2004)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Beim ersten Modelwettbewerb für Frauen im Rollstuhl wird die 21-jährige Hülya Durmaz aus Wetter/Ruhr zur "Miss Beauty in Motion 2004" gekürt.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Wir wollen zeigen, dass wir nicht anders sind als andere", erklärten die Kandidatinnen vor rund 200 Zuschauern im hannoverschen GOP-Variete-Theater

Share if you care.