5.500 Bilder oder eine Stunde Film

22. September 2004, 10:33
posten

JVC präsentiert Fotoapparat und Videokamera in einem

JVC präsentiert ein neue Produktserie namens Everio. Everio vereint zwei Geräte in einem: einen digitalen Camcorder zur Aufnahme von Filmen in MPEG2-Qualität und eine 2-Megapixel Digitalkamera für JPEG-Bilder im UXGA-Format.

Speicher

Die Digital Media Cameras stellen als Speichermedium ein 4GB Microdrive(R) zur Verfügung. Auf der kleinen Festplatte lassen sich als 5.500 Bilder in höchster Auflösung (1.600 x 1.200) speichern, oder eine einstündige Filmaufnahmen in MPEG2-Qualität aufzeichnen. Mit verschiedener Aufnahmemodi kann zwischen einer längeren Aufnahmedauer oder einer höheren Bildqualität gewählt werden.

Das Gerät verfügt über eine USB 2.0-Schnittstelle, Nutzer können über die Video/S-Video-Ausgänge Aufnahmen sofort auf dem Fernsehgerät ansehen. Optional können die Daten auch auf einer CompactFlash-Karte - oder über einen zweiten Slot - auf einer SD-Karte gespeichert werden.

Blitzlicht

Die Digital Media Cameras verfügen über integriertes automatisches Blitzlicht, ein 1,8 Zoll-LCD-Display sowie 10-fach optischen Zoom/200-fach digitalen Zoom.

Im Oktober kommen die ersten beiden EVERIO-Modelle auf den Markt.(red)

Link

JVC

  • Artikelbild
    bild: "obs/jvc"
Share if you care.