Nick Cave: Ich bin kein "Trübsal blasender Zyniker"

16. September 2004, 14:02
2 Postings

Musiker mag das Image nicht, das er in der Öffentlichkeit hat: "Ich war nie der depressive Hohepriester, zu dem mich viele abgestempelt haben"

München - Musiker Nick Cave passt das Image nicht, das er seit Jahren hat. "Ich war nie der Trübsal blasende Zyniker oder depressive Hohepriester, zu dem mich viele abgestempelt haben", sagte der Australier, der am 22. September 47 Jahre alt wird, dem "Playboy". Er sei auch nie ein Partygänger gewesen, "nur ein Junkie, 20 Jahre lang", erklärte Cave und stellte auch gleich klar, dass dies nichts mit wildem Leben zu tun habe: "Es gibt kein geregelteres und disziplinierteres Dasein als das eines Junkies."

"Bevor ich live auftrat, glich mein Liebesleben der Sahara"

Bestätigen kann er aber aus eigener Erfahrung, dass man als Star auch sexuell attraktiver wird. "Bevor ich live auftrat, glich mein Liebesleben der Sahara. Doch nachdem ich auf der Bühne stand, verwandelte es sich in den Amazonas. Ich konnte mir die Frauen aussuchen." (APA/AP)

  • Artikelbild
    foto: mute records
Share if you care.