Britischer Charterflieger auf Korfu notgelandet

15. September 2004, 09:18
posten

Fahrwerk konnte nicht eingezogen werden

Athen - Ein Flugzeug der britischen Charterlinie "Top Jet" mit 250 Touristen aus Großbritannien an Bord ist am Dienstag auf dem Flughafen der griechischen Insel Korfu notgelandet. Wie der griechische Rundfunk berichtete, habe der Pilot nach dem Abflug von der Ferieninsel nach Manchester festgestellt, dass das Fahrwerk nicht eingezogen werden konnte. Die Maschine kehrte daraufhin um und landete sicher auf Korfu. Die Touristen sollten am Nachmittag mit einem anderen Flugzeug ihre Reise fortsetzen. (APA/dpa)
Share if you care.