Sri Lankas Handballer verzweifelt gesucht

17. September 2004, 15:56
23 Postings

Nationalteam in Bayern verschwunden

Wittislingen - Die komplette Handball-Nationalmannschaft aus Sri Lanka hat bei einem Trainingsaufenthalt in Bayern das Weite gesucht. Die insgesamt 23 Sportler und Betreuer hätten sich von Wittislingen (Landkreis Dillingen) offenbar nach Frankreich abgesetzt, berichtete die Polizei über den ungewöhnlichen Abgang des asiatischen Teams. Seit vergangenem Donnerstag waren die Handballer aus Sri Lanka auf Einladung des TSV Wittislingen zu einem Trainingslager in dem schwäbischen Ort gewesen.

Im Musikheim der Gemeinde, in dem die Handballer untergebracht waren, fand sich neben Schmutzwäsche und Schuhen auch ein "Abschiedszettel": Auf diesem war in englischer Sprache vermerkt, dass die Sportler nicht mehr zurück in ihre Heimat könnten und sie sich deshalb nach Frankreich abgesetzt hätten.(APA)

Share if you care.