Beschwerden über SkyEurope häufen sich

23. September 2004, 19:53
posten

Europäische Verbraucherberatung: "Überlegen Klage" - Wenig Entgegenkommen bei nicht mitgeschicktem Gepäck

Wien - Freude über einen günstigen Flugpreis schließt Ärger über Probleme nicht aus: Bei österreichischen Konsumentenschützern häufen sich in letzter Zeit Beschwerden über die slowakische Billigfluggesellschaft SkyEurope. Die Airline habe etwa wenig Entgegenkommen bei Vergütungen für verspätetes Fluggepäck gezeigt, sagte der Leiter der Europäischen Verbraucherberatung Georg Mentschl am Freitagnachmittag zur APA. "Wir denken über eine mögliche grenzüberschreitende Verbraucherklage nach", sagte Mentschl.

Verstöße gegen "Übereinkommen von Montreal"

Manche der von den Verbraucherschützern dokumentierten Fälle stellten einen Verstoß des im Juni unterzeichneten "Übereinkommens von Montreal" dar, in dem 54 Staaten - einschließlich alle EU-Länder, die USA und Japan - die Konditionen für die internationale Beförderung von Personen, Reisegepäck und Gütern durch Flugzeuge und Fluggesellschaften regeln. Nach Artikel 17 haftet eine Fluggesellschaft für "die Zerstörung, den Verlust oder die Beschädigung von Reisegepäck, sofern der Schaden nicht auf die Eigenart des Reisegepäcks oder einen ihm innewohnenden Mangel zurückzuführen ist".

Eigener Wechselkurs

In einem Fall habe ein Passagier seinen Flug versäumt, weil er von der Gesellschaft nicht über einen vorgezogenen Start informiert worden war. Immer wieder für Verwirrung oder Unmut sorgte auch der Ticketpreis. Der in Kronen angegebene Preis wird dem Kunden zu einem von SkyEurope festgelegten Wechselkurs in Euro abgezogen, der mehr oder weniger stark vom Tageskurs abweichen kann.

Klagen von Fluggästen etwa über nicht mitbefördertes Gepäck stehen für die Konsumentenberater zwar auf der Tagesordnung, auffällig sei aber die Häufung. "Bei Air Berlin etwa sind uns keine Klagen bekannt", so Mentschl. Frühere Beschwerden gegen den irischen Billigflieger Ryanair hätten in jüngster Zeit wieder abgenommen. (APA)

Share if you care.