DW qo': wa'maH ben chen 'ach wej Doy'

26. September 2004, 08:37
posten

Zum zehnjährigen Geburtstag des Online-Angebotes der Deutsche Welle werden Nachrichten auf klingonisch verbreitet

Der Auslandssender Deutsche Welle (DW) will nun auch mit Außerirdischen kommunizieren. Zum zehnjährigen Geburtstag des Online-Angebotes gibt es im Internet ab sofort ausgewählte Nachrichten auf klingonisch. "Der Dialog der Kulturen endet nicht am Rand dieses Sonnensystems", erklärte DW-Intendant Erik Bettermann am Montag in Köln. Damit sollten sich "sprachgewandte User aus anderen Galaxien ein Bild von ... Deutschland machen."

Klingonisch ist die eigens für die Fernseh-Serie "Raumschiff Enterprise" ("Star Trek") entwickelte Sprache. Sie enthält neben einem eigenen Wortschatz auch grammatikalische Regeln. Inzwischen haben Fans der Sprache diese immer weiter entwickelt, selbst Shakespeare-Texte wurden übersetzt. (APA)

Share if you care.