Eifriger Hanfproduzent in Niederösterreich angezeigt

15. September 2004, 09:30
2 Postings

Kriminalisten beschlagnahmten zahlreiche gepflanzte sowie bereits getrocknete Stauden

Baden - Einem eifrigen Hanfproduzenten sind Beamte der Suchtmittelgruppe Baden am vergangenen Freitag auf die Schliche gekommen. Der 36-jährige Mann aus Kottingbrunn hatte insgesamt 34 Hanfstauden in Töpfen angepflanzt. Außerdem wurden in seinem Keller 30 bereits getrocknete Stauden vorgefunden. Das "Material" wurde nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion beschlagnahmt, der Mann auf freiem Fuß angezeigt.(APA)
Share if you care.