Golf: Singh nicht zu stoppen - Sieg bei Canadian Open

19. September 2004, 14:30
posten

Weltranglisten-Erster gewann siebenten Saison-Titel im Play Off gegen Weir und 52.000 Kanadier

Oakville/Ontario - Vijay Singh ist derzeit nicht zu stoppen. Eine Woche nachdem er Tiger Woods von der Weltranglisten-Spitze verdrängt hatte, gewann der 41-Jährige von den Fischi-Inseln am Sonntag in Oakville auch die mit 4,5 Mio. US-Dollar dotierten Canadian Open im Stechen gegen den Kanadier Mike Weir. Für seinen siebenten Saisonsieg kassierte Singh rund 800.000 Dollar, mit insgesamt 8,69 Mio. Dollar fehlt ihm nun nicht mehr viel auf den Woods-Saisonrekord von 9,1 Mio. Dollar.

Einzig der Sieg über Lokalmatador Weir war Singh ein wenig unangenehm. Immerhin hatten geschätzte 52.000 Zuschauer bei den 100. Canadian Open auf den ersten Heimsieg seit exakt 50 Jahren gehofft. Dem Linkshänder, dessen Popularität in Kanada nur von Wayne Gretzky übertroffen wird, fiel der ausgeprägte Patriotismus aber auf den Kopf. Ein übermotivierter Fan in einem Eishockey-Shirt etwa schüttelte den führenden Weir auf dem Weg zum elften Abschlag so heftig, dass der US-Masters-Sieger des Vorjahres völlig die Konzentration und dann auf der elf, 13 und 16 jeweils einen Schlag verlor. Das ermöglichte Singh erst den Einzug ins Play Off, das er dann am dritten Extraloch für sich entscheid.

"Ein PGA-Turnier zu gewinnen, ist schwierig, das jetzt ist aber einfach unglaublich. Von mir aus könnte dieser Lauf ewig weiter gehen", sagte Singh, dem angesichts seiner Überform freilich bewusst ist: "Irgendwann wird es vorbei sein." Der niedergeschlagene Weir gab zu: "Ich konnte den Sack nicht zumachen. Aber der Druck war enorm wie in Augusta. Vielleicht habe ich es auch zu viel mit Gewalt probiert." Den Fan-Überfall machte er nicht hauptsächlich verantwortlich. "Eine höchst unglückliche Aktion. Wahrscheinlich war der Typ einfach betrunken."(APA/Reuters)

Endergebnis Canadian Open in Oakville (4,5 Mio. Dollar): 1. Vijay Singh (FIJ) 275 (68/66/72/69) im Stechen (3. Extraloch) gegen - 2. Mike Weir (CAN) 275 (68/65/70/72) - 3. Joe Ogilvie (USA) 277 - 4. Justin Rose (GBR), Tom Lehman (USA), Hunter Mahan (USA), Stewart Cink (USA) alle 278

  • Singh in ernster Gesellschaft.

    Singh in ernster Gesellschaft.

Share if you care.