Alois Grill gründet eigene Agentur

13. September 2004, 13:15
posten

Loys geht als neue PR- und Lobbying-Agentur an den Start

Mit Juli 2004 ging die PR- und Lobbying-Agentur Loys an den Start und verdankt ihren Namen dem Besitzer, Alois Grill. Zu den ersten Kunden der jungen Agentur zählen Unternehmen wie die Handelskette Libro und das McArthurGlen Designer Outlet Center, Loser Bergbahnen, Vinofaktur und Weingut Polz der Gebrüder Polz oder Hagan Ski.

Seit 8 Jahren hat Alois Grill nunmehr die Geschäftsführung der Wiener Werbe-Agentur Grill & Thompson inne. Zusätzlich zu seiner Geschäftsführertätigkeit der Agentur, die seit 1. August unter LZS/Grill/Thompson firmiert, gründete Alois Grill im Juli die PR- und Lobbyingagentur. Grill betont die Eigenständigkeit der PR- und Lobbying-Agentur Loys (100 Prozent Eigentümer Alois Grill) als eine von LZS/Grill/Thompson getrennte Einheit und beschreibt die Gründungsidee der neuen PR-Agentur: "Wir haben immer wieder festgestellt, dass viele klassische PR-Agenturen die Kunden nur bedingt verstehen. Loys differenziert sich durch eine ausgeprägte unternehmerische Denke, die all unserem Handeln zugrunde liegt. ´Entrepreneurial Thinking´ ist das Stichwort."

Geschäftsführerin Maria Wedenig leitet das bis dato vier-Mann starke Team. Die 33-jährige Kärntnerin hat umfassende Erfahrung im PR-Bereich und war zuletzt in der PR-Agentur ECC Publico tätig. (sku)

  • Artikelbild
    foto: loyspr.com
Share if you care.