Deutsche Frauen nörgeln häufiger

17. September 2004, 15:58
4 Postings

Männer sehen ihrer Partnerin kleine Macken eher nach - Putzfaule Männer macht Frauen wütend

Hamburg - Putzfaule Männer machen mehr als die Hälfte aller deutschen Frauen wütend. 56 Prozent geraten in Rage, wenn Machos im Haushalt keinen Finger krümmen. Ist sie jedoch selbst nicht gerade ein Putzteufel, regt das nur 22 Prozent der Männer auf. Dafür treibt die Überzeugung, sie kann nicht mit Geld umgehen, 43 Prozent das starke Geschlecht in den nervlichen Ruin, so das Lifestylemagazin "Men's Health" in seiner neuesten Ausgabe.

Die Zeitschrift hatte in einer Gewis-Umfrage von 1.245 Teilnehmern die störendsten Unarten ihrer Partner wissen wollen. Am zweithäufigsten (45 Prozent) beschweren sich Frauen darüber, dass ihr Partner "nie richtig zuhört". Ist sie auf einem Ohr taub, macht das gerade 24 Prozent der Männer etwas aus. Einfallsloser Sex bringt da schon eher zum Kochen (39 Prozent, Frauen 28 Prozent).

Über die Meckerei am Gegenüber sind sich die Geschlechter allerdings weitgehend einig: Rund ein Viertel kann die ständige Kritik nicht mehr hören. Insgesamt nörgeln Männer an ihren Frauen weniger herum (nicht ganz 29 Prozent) als Frauen an ihren Partnern (34 Prozent).(APA)

Share if you care.