Merrill Lynch senkt Telekom Austria von "Buy" auf "Neutral"

20. September 2004, 13:04
posten

Kursziel von 14,20 auf 13,80 Euro zurückgenommen

Wien - Die Analysten des international tätigen Investmenthauses Merrill Lynch (ML) haben ihre Anlageempfehlung für den heimischen Telekommunikationskonzern Telekom Austria (TA) von "Buy" auf "Neutral" zurückgenommen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Nach Aussage eines Aktienhändlers erwartet ML das neue TA-Kursziel bei 13,80 Euro. Zuletzt waren die Analysten von einem Kursziel von 14,20 Euro ausgegangen.

Vergangenen Freitag, den 10. September, ging die Telekom Austria-Aktie bei 11,50 Euro aus dem Handel. (APA)

Share if you care.