EU und Mercosur wollen im Oktober Freihandelsabkommen erreichen

20. September 2004, 11:09
posten

EU-Handelskommissar Lamy in Brasilia

Brasilia - Die Europäische Union und die südamerikanische Staatengemeinschaft Mercosur wollen im Oktober ein Freihandelsabkommen erreichen. Beide Seiten einigten sich am Sonntag in der brasilianischen Hauptstadt Brasília auf einen entsprechenden Zeitplan. Am 20. September würden die beiden Gemeinschaften ihre jeweiligen vollständigen Vorschläge unterbreiten, sagte der brasilianische Außenminister Celso Amorim nach Gesprächen mit EU-Handelskommissar Pascal Lamy. Etwa einen Monat später sollten auf Ministerebene abschließende Verhandlungen stattfinden.

Brüssel ist bereit, den Mercosur-Staaten Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay einen leichteren Zugang ihrer landwirtschaftlichen Produkte zum europäischen Markt zu gewähren. Im Gegenzug will die EU Vereinfachungen für den Absatz ihrer Industrieprodukte in Südamerika bekommen. (APA)

Share if you care.