Einziger Überlebender des Diana Autounfalls in Bagdad im Einsatz

17. September 2004, 15:58
posten

Der Ex-Leibwächter war über Jahre aus der Öffentlichkeit verschwunden

London - Trevor Rees-Jones (35), einziger Überlebender des Pariser Autounfalls von Prinzessin Diana, arbeitet als Sicherheitsexperte in Bagdad.Der Ex-Leibwächter war über Jahre aus der Öffentlichkeit verschwunden und gab keine Interviews.

Nach einem Bericht der Sonntagszeitung "The Observer" ist Rees-Jones nun zum Schutz einer europäischen Telekomfirma in der "internationalen Zone" im Zentrum der irakischen Hauptstadt im Einsatz.

Der ehemalige Fallschirmjäger, der Dianas tödlichen Autounfall schwer verletzt überlebt hatte, ist seit zwei Jahren verheiratet. In Paris waren am 31. August 1997 neben der Prinzessin auch Dianas Freund Dodi el Fayed und Chauffeur Henri Paul ums Leben gekommen. (APA)

Share if you care.