Bühne frei für Imelda Marcos

17. September 2004, 15:58
1 Posting

Das Leben der philippinische Diktatorewitwe mit der vielleicht größten Schuhsammlung der Welt wird zum Musical

Manila - Das Leben der philippinischen Diktatoren-Witwe Imelda Marcos (75) soll im nächsten Jahr in den USA als Musical auf die Bühne kommen.

Unter dem Titel "Imelda" beginne das Stück mit ihrem Sieg bei einem Schönheitswettbewerb in Manila und ende 1986, als sie mit ihrem Mann Ferdinand Marcos nach dessen Sturz nach Hawaii flüchtet, wie die Zeitung "Philippine Daily Inquirer" meldete.

Imelda Marcos hatte während der 20-jährigen Herrschaft ihres Mannes immer wieder durch Extravaganzen wie etwa ihre 3000 Paare umfassende Schuhsammlung für Schlagzeilen gesorgt. Ferdinand Marcos war drei Jahre nach seinem Sturz durch einen Volksaufstand und seiner Flucht nach Hawaii im Exil gestorben. (APA)

Share if you care.