Neuer Apple, Neues von Nokia, große Chancen für Linux

18. Oktober 2005, 13:06
posten

Zwölf Millionen UMTS-Handys, Probleme mit Longhorn und "gefährliche" MP3-Player

bild. derstandard.at
Bild 1 von 16

"Größere Hersteller-Unabhängigkeit, langfristige Kosteneinsparung und höhere IT-Sicherheit", so begründete Wilhelm Hoegner, der EDV-Verantwortliche von München, in der vergangenen Woche im WebStandard-Chat den Schritt der Stadt auf Linux umzusteigen.

Zum Artikel

Share if you care.