Handball: Bregenz vergibt Vorentscheidung

17. September 2004, 13:44
posten

In Champions-League-Quali klaren Hinspiel-Sieg gegen Presov noch aus der Hand gegeben

Bregenz - Der österreichische Handball-Meister A1 Bregenz hat sich im Hinspiel der Champions League-Qualifikation am Freitag gegen den slowakischen Titelträger Tatran Presov 32:28 (17:15) durchgesetzt. Die Vorarlberger konnten sich damit nicht den erhofften klaren Vorsprung für das Rückspiel am 18. September in Presov herausholen.

Die erste Champions League-Teilnahme der Vereinsgeschichte zu sichern, wird also noch ein hartes Stück arbeiten. Die Vorarlberger führten zehn Minuten vor Schluss bereits mit sieben Toren Vorsprung, vergaben durch leichtfertige Fehler im Finish jedoch einen klareren Erfolg. (APA/red)

Share if you care.