Slowakische IT-Branche kann Rückstand nicht aufholen

19. September 2004, 11:44
posten

Laut Studie des Wirtschaftsinstituts der Slowakischen Akademie der Wissenschaften

Die Anzahl der Beschäftigten in der slowakischen IT-Branche wird laut einer Studie des Wirtschaftsinstituts der Slowakischen Akademie der Wissenschaften bis 2006 auf 44.000 steigen.

1995 waren 18.000 Slowaken im IT-Sektor beschäftigt. Laut Studie werden die Investitionen in der Branche 2006 rund 3 Prozent des BIP ausmachen - trotzdem dürfte sich der Rückstand der Slowakei bei der Informationstechnologie gegenüber den westeuropäischen Ländern weiter vergrößern. Die slowakische IT-Branche erzielte 2002 einen konsolidierten Umsatz von knapp 53 Mrd. Kronen (rund 1,3 Mrd. Euro).(APA)

Share if you care.