Programm am Freitag: Gentechnik aber kein Budget

10. September 2004, 12:34
posten

Weniger Society-Events, dafür mehr Inhaltliches - Streng geheimes Thema von gemeinsamer Pressekonferenz von Kanzler und seinem Vize

Retz - Die Regierung schließt am Freitag ihre zweitägige Klausur im niederösterreichischen Retz ab. Am zweiten Tag der Veranstaltung stehen weniger Society-Events, dafür mehr Inhaltliches auf dem Programm. Was genau verkündet wird, war zwar weiterhin offiziell nicht zu erfahren. Definitiv dabei sein soll aber das neue Gentechnik-Gesetz. Außerdem will Bildungsministerin Elisabeth Gehrer (V) ihre Pläne zur Umwandlung der Pädagogischen Akademien in hochschulen präsentieren.

Geheimes Thema von Pressekonferenz

Ganz zum Abschluss sind dann Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) und Vizekanzler Hubert Gorbach (F) am Wort. Das Thema ihrer Pressekonferenz um 11.30 Uhr wurde streng geheim gehalten. Es soll aber in erster Linie um den Wirtschaftsstandort Österreich gehen. Das Thema Budget wurde dem Vernehmen nach im letzten Moment von der Tagesordnung gestrichen. Gemeinsamer Abschluss des Events ist ein Mittagessen der versammelten Regierungsmitglieder. Fehlen wird Finanzminister Karl-Heinz Grasser (V), der zu einem informellen Ecofin-Rat abreist. (APA)

Share if you care.