Vier mutmaßliche El-Kaida-Funktionäre verhaftet

10. September 2004, 22:08
3 Postings

Verdächtige sollen aus dem Ausland kommen

Bagdad - Irakische Sicherheitskräfte haben nach Regierungsangaben vier mutmaßliche Führungspersonen des Terrornetzwerks El Kaida festgenommen. Diese ranghohen Verdächtigen seien aus dem Ausland in den Irak gekommen, erklärte Ministerpräsident Iyad Allawi am Donnerstag bei der Besichtigung eines militärischen Ausbildungslagers in einer Rede, die vom Fernsehsender Al Arabiya übertragen wurde.

Nähere Einzelheiten gab der Chef der irakischen Interimsregierung nicht bekannt. Diese hat wiederholt mutmaßliche Funktionäre von El Kaida, insbesondere den Jordanier Abu Musab al Zarqawi, für die zahlreichen tödlichen Anschläge auf US-Soldaten und ihre Verbündeten in den vergangenen 16 Monaten verantwortlich gemacht. (APA/AP)

Share if you care.