13. September

13. September 2004, 00:10
posten
1804 - Johann Wolfgang von Goethe, 1782 von Kaiser Joseph II. geadelt, wird zum Wirklichen Geheimen Rat des Herzogtums Sachsen-Weimar (mit Anspruch auf die Anrede "Exzellenz") ernannt.

1914 - Die Amerikanerin Georgina "Tiny" Broadwick springt erstmals im freien Fall mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug.

1923 - In Spanien putscht sich der Generalkapitän von Katalonien, Miguel Primo de Rivera, an die Macht und errichtet im Einvernehmen mit König Alfons XIII. eine Diktatur.

1931 - Der "Pfrimer-Putsch" (des steirischen Heimwehrführers Walter Pfrimer) gegen die Regierung des christlichsozialen Bundeskanzlers Karl Buresch in Wien verläuft im Sand. Pfrimer muss nach Jugoslawien flüchten.

1949 - Die UNO-Kommission für Palästina beschließt, Jerusalem den Vereinten Nationen zu unterstellen.

- Die Sowjetunion legt ihr Veto gegen die Aufnahme Österreichs und sechs weiterer Staaten in die Vereinten Nationen ein.

1959 - Die sowjetische Sonde "Lunik II" erreicht als erster Flugkörper von der Erde den Mond und wirft vor dem Aufschlag einen Wimpel mit dem Staatswappen der UdSSR ab.

1964 - Militärrevolte in Südvietnam: Regierungschef General Nguyen Khanh verlässt Saigon und flüchtet zu loyalen Einheiten nach Dalat.

1979 - Im ersten Prozess gegen neonazistische Straftäter in der BRD werden in Brückeburg sechs Angeklagte, unter ihnen Michael Kühnen, wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung und anderer Delikte zu Haftstrafen zwischen vier und elf Jahren verurteilt.

1986 - In einer Kampfabstimmung unterliegt Vizekanzler Norbert Steger auf dem FPÖ-Bundesparteitag in Innsbruck als Parteichef seinem Herausforderer Jörg Haider. Der Wechsel bedeutet das Ende der 1983 gebildeten Kleinen Koalition zwischen SPÖ und FPÖ, weil Bundeskanzler Franz Vranitzky Haider als Partner ablehnt.

1889 - Am südlichen Donauufer werden durch den WWF ("World Wildlife Fund") 411 Hektar Aulandschaft einschließlich der bestehenden Wasser- und Fischereirechte um 85 Millionen Schilling angekauft.

1993 - In einer feierlichen Zeremonie im Garten des Weißen Hauses in Washington wird der israelisch-palästinensische Grundlagenvertrag unterzeichnet. Es kommt zum historischen Handschlag zwischen Israels Premier Yitzhak Rabin und dem PLO-Vorsitzenden Yasser Arafat.

Geburtstage: Titus (Flavius Vespasianus), röm. Kaiser (39-81) Clara Schumann, dt. Pianistin (1819-1896) Arnold Schönberg, öst. Komponist (1874-1951) Corneliu Codreanu, rumän. Politiker (Chef der faschistischen Eisernen Garde) (1899-1938) Baron Arthur George Weidenfeld, brit. Verleger öst. Herk. (1919- ) Ernest Bernadiner, ehem. öst. Armeekommandant (1919- ) Maurice Jarré, frz. Komponist (1924- ) Nicolai Ghiaurov, bulg. Sänger (1929- ) Arleen Auger, amer. Sopranistin (1939-1993) Jacqueline Bisset, brit. Schauspielerin (1944- ) Gerhard Randa, öst. Bankier (1944- )

Todestag: Titus (Flavius Vespasianus), röm. Kaiser (39-81) August Krogh, dän. Physiologe (1874-1949)

(APA)

Share if you care.