"Der eingebildete Kranke"

28. September 2004, 17:22
posten

Neuer Spot von Demner, Merlicek & Bergmann für das Wiener Kindertheater - Mit Ansichtssache

Auch das Follow-up des erfolgreichen TV-Spots "Romeo und Julia" - wurde beim International Mobius Advertising und California Award 2004 prämiert - für das Wiener Kindertheater wurde von Demner, Merlicek & Bergmann kreiert und konnte mit Unterstützung der Mobilkom Austria realisiert werden.

Der Plot: "Fahles Licht. Der Bub liegt im Bett, klagt und stöhnt, windet und wälzt sich. Endlich erscheint seine Mutter im Türrahmen. Doch die geht nur ungerührt vorbei und meint, er solle zum Essen kommen. Und da zoomt die Kamera auch schon auf das gelbe Reclam-Heft: "Der eingebildete Kranke" von Moliere!"

In Szene gesetzt wurde die Idee von Stefan Ruzowitzky, dem Regisseur der Kinofilme "Die Siebtelbauern" und "Anatomie".

Credits

Auftraggeber: Sylvia Rotter/Kindertheater / Konzept: Rosa Haider & Franz Merlicek / Creative Director: Rosa Haider & Franz Merlicek / Text: Rosa Haider, Marcus Zbonek / Art Director: Franz Merlicek / TV-Producer: Maresi Mac Nab / Filmproduktion: Close Up / Producer/Filmproduktion: Dieter Lembcke / Regie: Stefan Ruzowitzky / Kamera: Andreas Berger / Edit: Alf Schmöller / Tonstudio: TIC Music

  • Artikelbild
    foto: dmb
Share if you care.