Millionäre zahlen meistens nichts

10. September 2004, 21:20
2 Postings

Donald Trump bestätigt, was sich viele schon immer dachten: "Aber bitte, Mr. Trump, das kostet Sie natürlich nichts"

New York - Bau-Millionär Donald Trump (58) hat noch nie Bares aus dem Bankautomaten bezogen. "Ich habe noch nie einen Geldautomaten benutzt. Ich habe noch nicht einmal eine Ahnung wie man einen Bankomat benützt. Meistens habe ich gar kein Bargeld dabei. In Restaurants heißt es immer: "Aber bitte, Mr. Trump, das kostet Sie natürlich nichts" - sogar wenn ich mit 10, 15 Leuten unterwegs bin. Das Traurige daran ist, dass ich bestimmt zahlen müsste, wenn ich kein Geld hätte", sagte Trump dem "Playboy".

In dem Interview verrät er auch, wie seine ungewöhnliche Frisur zu Stande kommt. "Ich stehe auf, dusche und wasche meine Haare. Dann lese ich die Zeitungen und schaue mir die Nachrichten im Fernsehen an. Währenddessen trocknen meine Haare langsam, das dauert etwa eine Stunde. Wenn mein Haar so ist, wie ich es möchte - auch wenn es sonst keinem gefällt - sprühe ich Haarspray drauf, und das hält dann den ganzen Tag." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wer reich ist, kommt billiger durchs Leben, bestätigt Donald Trump

Share if you care.