Schönwetter zum Wochenende

10. September 2004, 21:17
1 Posting

Erste Morgenfröste kündigen sich im Waldviertel an

Wien - Während das Klima weltweit Eskapaden liefert, ist das Wetter in Österreich vergleichsweise ruhig. Für das Wochenende sind die Aussichten weitgehend freundlich, lautete die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien. Die Tagestemperaturen sollen bis zu 26 Grad erreichen. Richtig kalt kann es dafür im Waldviertel werden: Dort werden für Freitag die ersten Morgenfröste mit Temperaturen um den Nullpunkt erwartet.

Im Westen könnten Gewitter aufziehen

Der Samstag wird sonnig und trocken, am Morgen liegt das Spektrum am Thermometer zwischen fünf und 15 Grad, unter Tags klettert die Quecksilberskala dann auf 20 bis 26 Grad, so die Prognose der ZAMG. Einzig im Westen könnte die heitere Witterung getrübt werden. Dort können einzelne Wolkenfelder über den Himmel ziehen.

Am Sonntag wird es etwas feuchter, einzelne Regenschauer und Gewitter können laut den Wetterforschern auftreten. Die Frühtemperaturen sind dafür wieder etwas höher und liegen zwischen sieben und 15 Grad. (APA)

Share if you care.