FMA-Grünbichler wechselt in die Schweiz

21. September 2004, 14:32
1 Posting

Als Risikomanager in erweiterten Vorstand von Zurich Financial Services - Mitarbeiter informiert - Ausschreibung in Kürze

Wien - Andreas Grünbichler, bisher Vorstand der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA), wechselt in eine führende Position zur schweizerischen Versicherungsgruppe Zurich. Grünbichler zieht in den erweiterten Vorstand der Zurich Financial Services (ZFS) ein, wo er für Risikomanagement zuständig sein wird. Darüber hat Grünbichler die Mitarbeiter der FMA in Wien informiert, bestätigte ein Sprecher der Aufsichtsbehörde am Mittwoch gegenüber der APA.

Ausschreibung in Kürze

Am Montag hatte sich der Aufsichtsrat der FMA mit den Modalitäten der Vertragsauflösung von Grünbichler (40) befasst und wie berichtet eine "unverzügliche" Ausschreibung des frei werdenden Mandats festgestellt. Die Ausschreibung wird in Kürze erwartet, es soll auch ein Head Hunter eingesetzt werden, heißt es. Das Vorstandsmitglied wird vom Finanzministerium nominiert, die Entscheidung muss vom Ministerrat abgesegnet werden, die offizielle Bestellung erfolgt durch den Bundespräsidenten. (APA)

Share if you care.