Fehler in imlib und ImageMagick

15. September 2004, 13:16
posten

Lücken in freien Grafiktools ermöglichen Einschleusen von Code - Unix, Linux und Windows betroffen

In einem Advisory hat Gentoo Fehler in dem freien Bildbearbeitungstool ImageMagick und den Grafik-Bibliotheken imlib und imlib2 gemeldet.

Einschleusen von Code

Diese Fehler können zum EInschleusen von Code genutzt werden. Die inux-Distributoren bieten entsprechende Updates an. Auch in der für Windows und Unix erhältlichen ImageMagick-Version soll der Fehler enthalten sein. In ImageMagick 6.0.6 wird diese Lücke gestopft.(red)

Share if you care.