Von MP3 zu WMA zu Ogg

17. September 2004, 11:57
20 Postings

Der kostenlose GX::Transcoder konvertiert Audio- und Videodateien in die verbreitesten Formate – auch Audio-CDs können gerippt werden

MP3, WMA, Ogg Vorbis - die Anzahl unterschiedlicher Audio-Format ist groß, nicht immer spielt aber auch der MP3Player jedes der Format ab.

Abhilfe schafft da das kostenlose Programm GX::Transcoder. Die Software unterstützt die verbreitesten Formate (MP3, WAV, OGG, WMA,…), Dateien können so einfach konvertiert werden. Außerdem verfügt die Freeware über einen ID3-Tag-Editor, eine Anbindung zur Online-Musikdatenbank CDDB und kann Audio-CDs rippen.

Es stehen zahlreich Plug Ins zur Verfügung, allerdings müssen teilweise aus lizenzrechtlichen Gründen Codecs nachträglich installiert werden.

Zum Download (Windows)(red).

  • Artikelbild
Share if you care.