Riesiger Flachbildfernseher mit einer Diagonale von 65 Zoll

14. September 2004, 12:57
2 Postings

Matsushita Electric Industrial hat die Herstellung des größten Plasmafernsehers der Welt angekündigt

Der japanische Elektronikkonzern Matsushita Electric Industrial hat die Herstellung des größten Plasmafernsehers der Welt angekündigt. Der Schirm mit einer Diagonale von 65 Zoll (165 Zentimeter) soll am 1. Oktober in Japan vorgestellt werden.

500 pro Jahr

Der Hersteller für die Marke Panasonic kündigte an, anfänglich nur 500 Modelle pro Jahr zu produzieren, könne die Anzahl bei großer Nachfrage aber erhöhen. Eine Entscheidung über einen weltweiten Verkauf sei noch nicht gefallen.

15.644 Euro

Mit 2,08 Millionen Yen (15.644 Euro) soll der Preis am obersten Ende der Skala für Flachbildschirme liegen. Der große Plasmabildschirm dürfte in Nordamerika mit starker Konkurrenz zu kämpfen haben. Dort werden die in der Größe vergleichbaren, aber wesentlich billigeren Rückprojektionsfernseher immer beliebter. Matsushita, das sich mit Sony ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel des weltgrößten Unterhaltungselektronikherstellers liefert, investiert aggressiv in Plasma- und Flüssigkristallbildschirme (LCD). (Reuters)

Share if you care.