Tägliche "News" für Deutschland

14. September 2004, 11:05
posten

Holtzbrinck will eine neue Tageszeitung im kleineren Tabloidformat herausbringen

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck will kommende Woche eine neue Tageszeitung im kleineren Tabloidformat herausbringen, die ihre Beiträge vornehmlich von anderen Zeitungen des Konzerns wie "Handelsblatt" und "Tagesspiegel" übernimmt. Laut deutschem Branchendienst kress.de soll die Recyclingzeitung "News" heißen. Den Titel habe sich die Verlagsgruppe schützen lassen. Stellvertretender Holtzbrinck-Chef ist der Österreicher Michael Grabner. Mit den Brüdern Fellner arbeitete er noch vor deren "News"-Gründung bei "Kurier" und Mediaprint zusammen und pflegt seither Kontakte. Die bisherigen Magazinbrüder haben erklärt, sie bereiten eine neue Tageszeitung für Österreich vor. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 7.9.2004)

Share if you care.