Amtsantritt des neuen tschetschenischen Präsidenten im Oktober

7. September 2004, 20:45
posten

Nach umstrittener Wahl

Moskau - Der neue tschetschenische Präsident Alu Alchanow wird am 5. Oktober sein Amt antreten. Das verlautete am Montag aus dem Präsidium der russischen Teilrepublik in Grosny, wie die Nachrichtenagentur Interfax berichtete. Der vom Kreml unterstützte Alchanow hatte bei der international umstrittenen Wahl am 29. August 73,67 Prozent der Stimmen erhalten. Er tritt die Nachfolge von Achmad Kadyrow an, der am 9. Mai 2004 bei einem Sprengstoffanschlag in Grosny ums Leben kam. (APA/dpa)
Share if you care.