Axcent ist neuer Kunde bei Division 4

28. September 2004, 17:20
posten

Below the Line-Spezialist betreut Designer-Uhrenkollektion aus Schweden, match pr für PR-Betreuung zuständig

Seit kurzem betreut die Kommunikationsagentur die Uhrenkollektion Axcent of Scandinavia. Division 4 unterstützt Laimer & Co bei der Markteinführung in Österreich und setzt dabei auf umfassende Below the Line-Aktivitäten.

Unter dem Motto "Wenn eine Uhr zum Kunstwerk wird ohne ein Vermögen zu kosten", wird die Axcent-Kollektion von Laimer & Co in Österreich eingeführt. Division 4 wurde von Laimer & Co mit der Below the Line-Betreuung beauftragt.

Der heimischen Öffentlichkeit wurde Axcent of Scandinavia im Rahmen der Premiere von "Catwoman" präsentiert, bei dem die schwedischen Design-Uhren bei der Produktion mit dabei waren. Division 4 sorgte mit dem Auftritt einer lebendigen Catwoman für entsprechendes Aufsehen untern den Premieren-Gästen.

Die Agentur match pr wurde von Laimer & Co mit der PR-Betreuung von Axcent of Scandinavia beauftragt. (sku)

Share if you care.