Neue Beginnzeiten ab September

13. September 2004, 16:14
9 Postings

Samstags wird früher angepfiffen, Sonntag wieder am Nachmittag gespielt, unter der Woche bleibt die Beginnzeit

Wien - Wenn nach den Länderspiel-Intermezzi der Fußball auch wieder in der heimischen Meisterschaft rollt, dann müssen sich die Besucher auf geänderte Beginnzeiten einstellen. Ab September, ab der achten Runde der T-Mobile-Bundesliga erfolgt der Kick Off an Wochentagen um 19.30, an Samstagen um 18 und an Sonntagen um 15.30 Uhr. Die Vereine und die Liga reagierten damit auf das im Lauf der Jahre geänderte Freizeit-Verhalten vieler Fans und setzten den Anpfiff für Samstag-Partien einheitlich mit 18 Uhr an.

Kinderfreundlicher Sonntag

Um am Sonntag auch Kindern und Schülern den Besuch zu ermöglichen, wurde der Sonntag-Termin von 19.30 auf 15.30 Uhr vorverlegt. "Wesentlich war für uns bei der Umstellung ebenfalls, dass es unter der Woche keine Spiele mit Beginnzeit um 18 Uhr mehr gibt", sagte dazu Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher. In der Red Zac-Ersten Liga bleibt hingegen alles beim Alten, Spielbeginn Dienstag und Freitags ist nach wie vor 19 Uhr. (APA)

Bundesliga-Programm für das Wochenende:

T-Mobile Bundesliga (8. Runde):

Samstag (Beginn jeweils 18 Uhr):

  • Casino SW Bregenz - SV Mattersburg
    (Casino-Stadion, Hofmann)
  • Rapid Wien - Nordea Admira
    (Hanappi-Stadion, Plautz)
  • SV Wüstenrot Salzburg - Puntigamer Sturm Graz
    (Stadion Wals, Rutz/CH)
  • Wacker Tirol - FC Superfund Pasching
    (Tivoli-Stadion, Sowa) Sonntag (15.30 Uhr):
  • Liebherr GAK - Austria Magna (Schwarzenegger-Stadion, Drabek)

    Red Zac Erste Liga (8. Runde):

    Freitag (Beginn jeweils 19 Uhr):

  • Austria Lustenau - SV Perlinger Wörgl
    (Reichshof-Stadion, Robitsch)
  • FC Gratkorn - Enjo SCR Altach
    (Gratkorn, Klauber-Laursen)
  • SC InterWetten - Stadtwerke Kapfenberg
    (Marchfeld-Stadion, Drachta)
  • DSV Leoben - LASK Linz
    (DSV-Stadion, Paukovits)
  • SV Kletzl Ried - FC Kelag Kärnten
    (Metallbau-Stadion, Gangl)
    Share if you care.