Topcall - BA-CA rät Aktionären Übernahmeangebot von Dicom anzunehmen

12. September 2004, 12:13
posten

Angebot von vier Euro je Aktie laut BA-CA attraktiv

Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) empfehlen Topcall-Aktionären das freiwillige Übernahmeangebot der britischen Dicom-Gruppe anzunehmen. Die von Dicom gebotenen 4,00 Euro je TopCall-Aktie sind nach Einschätzung der BA-CA "attraktiv". Für einen reinen Finanzinvestor, der keine Synergien realisieren kann, würde der faire Wert für Topcall deutlich unter dem Dicom-Angebot liegen, heißt es in der Kurzanalyse des Instituts weiter.

Das Angebot von Dicom läuft - wie berichtet - bis 29. Oktober 2004. Dem Übernahmeangebot zufolge sei eine Komplettübernahme geplant, die Mindestanteil für ein Zustandekommen des Deals sei ein Erwerb von mindestens 75 Prozent an Topcall. (APA)

Share if you care.