Wahlkampfbus des Brandenburger Wirtschaftsministers angezündet

8. September 2004, 09:12
1 Posting

Täter unbekannt - Bus stand auf Privatgrund

Frankfurt/Oder - Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag in Frankfurt (Oder) den Wahlkampfbus des Brandenburger Wirtschaftsministers Ulrich Junghanns (CDU) angezündet. Der Kleinbus sei durch das Feuer total zerstört worden, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Der Bus sei auf dem Privatgrundstück des Ministers gestanden. Mitarbeiter eines Wachschutzunternehmens hatten den Brand in der Nacht zufällig bemerkt und die Polizei informiert. (APA/dpa)

Share if you care.