52-jähriger Deutscher im Bezirk Reutte tödlich verunglückt

8. September 2004, 09:12
posten

Wanderer stürzte in den Tannheimer Alpen ab

Innsbruck - Tödlich verunglückt ist am Samstagnachmittag ein Wanderer aus Deutschland in den Tannheimer Alpen im Bezirk Reutte. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion Innsbruck war der Mann mit einer Gruppe von sechs Bekannten unterwegs. Während des Aufstiegs auf den Gipfel des Rotenflüh entschied sich der 52-Jährige fürs Umkehren, beim Abstieg verlor er jedoch den Halt und stürzte etwa 50 Meter ab. Er war auf der Stelle tot. (APA)
Share if you care.