ORF-Sommergespräch mit Haubner verfolgten 375.000 Zuseher

12. September 2004, 09:22
3 Postings

Deutlich weniger Publikum aber mehr Marktanteil als bei Van der Bellen

Das ORF-Sommergespräch mit FP-Obfrau Ursula Haubner hatte am Freitagabend deutlich weniger Zuseher, als jenes mit Grünen-Chef Alexander Van der Bellen. 375.000 Zuseher verfolgten laut einer Aussendung des ORF das Interview mit TV-Chefredakteur Werner Mück. Bei Van der Bellen waren es am Dienstag 435.000 gewesen. Beim nationalen Marktanteil lag Haubner mit 20 Prozent jedoch leicht über Van der Bellen (18 Prozent).

Das Sommergespräch mit Haubners Vorgänger Herbert Haupt hatten im Vorjahr noch 438.000 Fernsehzuseher verfolgt, was einem nationalen Marktanteil von 19 Prozent entsprach. Am kommenden Dienstag findet das dritte und vorletzte Sommergespräch mit SP-Vorsitzendem Alfred Gusenbauer statt. Den Abschluss macht am kommenden Freitag Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V). (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.