Auf Vorrat denken in Ö1

13. September 2004, 13:43
posten

Veranstaltungsreihe "Zeitgenossen im Gespräch"

"Zeitgenossen im Gespräch" nennt sich eine Veranstaltungsreihe von Radiokulturhaus, Ö1 und DER STANDARD. Sie will abseits des "medialen Getöses" "dazu anstiften, auf Vorrat zu denken". Zu dem Zweck stellt sich Robert Menasse am 17. Oktober als Erster dem Gespräch mit Michael Kerbler (ORF) und Claus Philipp (DER STANDARD). (red/DER STANDARD, Printausgabe, 4./5.9.2004)

Share if you care.