Gedanken über zehn Euro

28. September 2004, 17:20
5 Postings

Kampagne zum Semesterbeginn für die Bank Austria Creditanstalt von Jung von Matt/Donau - mit Ansichtssache

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters startet die neue Studentenkampagne der Bank Austria Creditanstalt, für die heuer erstmals Jung von Matt/Donau verantwortlich zeichnet. Die Kampagne zeigt Studenten unterschiedlicher Studienrichtungen, die verraten, was ihnen durch den Kopf geht, wenn Sie an die zehn Euro Startkapital beim kostenlosen Studentenkonto denken, die es für alle Studienanfänger, die ein BA-CA Studentenkonto eröffnen, gibt.<

Zu sehen ist die Kampagne im Kino, auf Anzeigen und Postern, Bierdeckeln, Servietten und Aufklebern, auf Ständen der Bank Austria Creditanstalt an Universitäten sowie im Internet. (sku)

Credits

Auftraggeber: Bank Austria Creditanstalt AG | Group Marketing & Communications: Peter Drobil, Martin Hehemann, Walter Schober | Agentur: Jung von Matt/Donau | Kreativ Direktion: Andreas Putz, Gerd Schulte Döinghaus | Text: Christoph Gaunersdorfer, Bernd Wilfinger | Art Direktion: Georg Feichtinger | Produktion: Jörg Günther | Kundenberatung: Rita Hofmeister, Susanne Walcher | Illustrationen: Gina Müller | Film-Animation: Oliver Marceta | Film-Produktion: Key TV | Tonstudio: Noyz

Share if you care.