Inder atmet Schlange durch Nase ein und spuckt sie aus

3. September 2004, 13:52
posten

200 zehn Zentimeter lange Würmer verschlungen

Delhi - Mit einem ungewöhnlichen tierischen Rekordversuch will ein 25-Jähriger Inder ins "Guinness Buch der Rekorde": "Manu" Manoharan kann eine 60 Zentimeter lange Grasnatter durch ein Nasenloch einatmen und sie aus der Mundhöhle wieder herausziehen. Er sei bereit, dies auch mit jungen Kobras zu machen, berichteten indische Medien am Freitag.

Der als "Schlangen Manu" bekannt gewordene 25-Jährige steht seit November vergangenen Jahres schon im "Guinness Buch": Er hatte in 30 Sekunden 200 jeweils zehn Zentimeter lange Würmer verschlungen.(APA/dpa)

Share if you care.