Erste Bank senkt Gewinnschätzung für Sanochemia - "hold" bestätigt

20. September 2004, 13:04
posten

Ergebnis je Aktie 2003/04 von plus 0,23 auf minus 0,10 Euro revidiert

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben nach der Vorlage der Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2003/04 ihre Gewinnschätzungen für das heimische Pharmaunternehmen Sanochemia deutlich nach unten revidiert. Die Experten erwarten nun für 2003/04 ein Ergebnis je Aktie von minus 0,10 Euro nach bisher plus 0,23 Euro. Für das Geschäftsjahr 2004/05 wird mit 0,15 Euro Gewinn je Anteilsschein gerechnet. Die Anlageempfehlung "hold" wird von der Erste Bank in der aktuellen Studie bestätigt. (APA)
Share if you care.