Haider hat neue Büroleiterin

3. September 2004, 16:53
2 Postings

Christa Jessenitschnig kehrte zum Land zurück

Klagenfurt - Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider (F) hat eine neue Büroleiterin. In dieser Funktion ist seit 1. September Christa Jessenitschnig (49) tätig, die auf Erika Napetschnig (war nach dem Wechsel von Dieter Platzer interimistisch tätig) folgte.

Jessenitschnig war in der ersten Amtsperiode Haiders (1989 bis 1991) dessen Protokollchefin und Chefsekretärin. Nach Haiders Ausscheiden aus der Landespolitik wechselte sie zu den damaligen Landeshauptmann-Stellvertretern Mathias Reichhold und Karl-Heinz Grasser. Anschließend war sie in der Kulturabteilung des Landes tätig. 2000 wechselte Jessenitschnig nach Wien, wo sie zuerst bei Finanzminister Grasser und zuletzt in der Bundesfinanzakademie tätig gewesen ist. (APA)

Share if you care.